Termine April

Di, 2.4., 19.00 Uhr
Gustav-Radbruch-Haus, Muhliusstr. 29-31, Kiel
“Gustav Radbruch: Die Kieler Jahre 1919 bis 1926 und die Gründung der Kieler Volkshochschule”
Vortrag zum 100jährigen Bestehen der Kieler VHS. Im Herbst 1919 gründeten die Universitätsprofessoren Gustav Radbruch und Hermann Heller die Volkshochschule in Kiel. Sie handelten in der Überzeugung, dass ein demokratisches Gesellschaftssystem gebildeter und mündiger Bürgerinnen und Bürger bedürfe.
Veranstaltet von der Förde-vhs

Do, 4.4., 16.30 – 18.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
“Eine Kartoffel geht auf Reisen – oder: Wo kommen eigentlich
die Kartoffeln her?”
Kombi-Führung zur Kulturgeschichte der Kartoffel mit anschl.
Besuch in der Kieler Brauerei incl. Kartoffel-Verkostung
Näheres hier: www.kiel-museum.de
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
TN-Beitrag:  €15 pro Person
(incl. Verkostung)
Anmeldung unter Tel. 0431 / 901-3425

Do, 4.4., 18.00 – 19.30 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
“Der Patriot isst Roggenbrot”
Traditionelle Ernährungsratschläge und moderne
Ernährungswissenschaft im Wandel der Zeit
Referentin: Ulrike Preuß (Dipl.-Ökotrophologin)
Näheres hier: www.kiel-museum.de
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Eintritt frei   |   Barrierefrei

Di, 9.4., 18.00 Uhr
Oberlandesgericht, Gottorfstr. 2, Schleswig
“Die juristische Aufarbeitung des NS-Unrechts in Schleswig-Holstein”
Referent: Hans-Ernst Böttcher
Veranstaltet vom Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.    in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für politische Bildung Schleswig-Holstein
Eintritt frei

Do, 11.4., 19.00 – 21.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
Leckere Leinwand” – Teil 2
Kleine Filme, bei denen man auf den großen Geschmack kommt.
Gerald Grote präsentiert appetitliche Produktionen rund ums
Essen. Aromatische Animationen, herzhaft Historisches und würzig-witzige Werbung mit so mancher Extrawurst.
Näheres hier: www.kiel-museum.de
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
TN-Beitrag:  € 5 pro Person
Anmeldung unter Tel. 0431 / 901-3425

Do, 18.4., 18.00 – 21.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
“Kochen leicht gemacht – auch das ist Männern möglich”
Museumsführung Stadtmuseum und Workshop im Kreativ-Zentrum “Alte Mu Impuls-Werk” e.V., Lorentzendamm 6-8. Unter Einfluss von Hopfen und Malz erfahren Männer (und Frauen) Wissenswertes über die nachhaltige Verwendung von Lebensmitteln
Leitung: Marcel Lungershausen
Näheres hier: www.kiel-museum.de
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
TN-Beitrag:  €35 pro Person (incl. Speisen & Getränke)
Anmeldung unter Tel. 0431 / 901-3425

Mi, 24.4., 19.00 Uhr
AWO-Servicehaus, Boksberg 6-8, Kiel-Dietrichsdorf
“Schleswig-Holstein in der deutschen Geschichte”
Referent: Prof. Dr. Oliveer Auge
Veranstaltet vom AWO-Servicehaus und der Abteilung
für Regionalgeschichte an der Universität Kiel

Eintritt frei, Spende erwünscht   |   Barrierefrei

Die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V. zählt zu den größten stadtgeschichtlichen Vereinigungen in Deutschland.