Termine Februar

Mo, 3. Februar, 18.30 Uhr
Kommunikationszentrum Pumpe, Haßstr. 22, Kiel
     Podiumsdiskussion zum Film
     “Ich habe Kiel zu erzählen”

Veranstalterin: Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V.
Eintritt frei   |   Barrierefrei

Di, 4. Februar, 19.00 Uhr
Wissenschaftszentrum, Fraunhoferstr. 13, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Erinnerungskultur und Kriegserleben
Referentin: Prof. Dr. Aleida Assmann, Kulturwissenschaftlerin
und Trägerin des Friedenspreises des Dt. Buchhandels
Frau Prof. Dr. Assmann befasst sich in ihren Veröffentlichungen
insbesondere mit Fragen unseres kulturellen Gedächtnisses und des Umgangs mit der deutschen Vergangenheit nach 1945.
Veranstalterin: Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V.
Eintritt frei   |   Barrierefrei

So, 9. Februar, 11.30 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
     Eröffnung der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront'”.
     Kriegserleben in der NS-Gesellschaft in Kiel 1939-1945
Veranstalter: Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum mit
Kooperationspartnern
Weitere Informationen unter www.kiel-museum.de
Eintritt frei, Spende willkommen   |   Barrierefrei

Do, 20. Februar, 19.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Exponate des Luftkriegs
Kuratorenführung durch die Ausstellung mit
Dr. Doris Tillmann, Direktorin des Kieler Stadt- und
Schifffahrtsmuseums
Veranstalter: Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Weitere Informationen unter www.kiel-museum.de
Eintritt frei, Spende willkommen   |   Barrierefrei
Anmeldung unter Tel. 0431-901 34 25

Die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V. zählt zu den größten stadtgeschichtlichen Vereinigungen in Deutschland.