Termine Mai

Di, 5. Mai, 19.00 Uhr
Rathaus, Ratssaal, Fleethörn 9, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Gedenkveranstaltung der Landeshauptstadt Kiel zum
     75. Jahrestag des Kriegsendes

Referent: Prof. Dr. Wilhelm Knelangen, Politikwissenschaftler, CAU Kiel
Veranstaltet von der Landeshauptstadt Kiel
Weitere Informationen unter www.kiel.de
Eintritt frei

Do, 14. Mai, 19.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Quellen zur Kinderlandverschickung
Referentin: Jutta Briel, stellv. Archivleiterin, Kiel
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Weitere Informationen unter www.kiel-museum.de
Eintritt frei, Spende willkommen   |   Barrierefrei

Do, 21. Mai, 18.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Kiel im Luftkrieg – Abendführung durch die Ausstellung
     und Besuch des Bunkers Waisenhofstraße

Führung: Susanne Mohr
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Weitere Informationen unter www.kiel-museum.de
Eintritt 8 € (incl. Getränk)
Anmeldung unter Tel. 0431-901 34 25

Do, 21. Mai, 19.00 Uhr
Flandernbunker, Kiellinie 249, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Gefahr von unten: Munitionsbelastung im Wasser und
     an Land in Schleswig-Holstein

Referent: Mark Wernicke, Kampfmittelräumdienst des Landeskriminalamtes
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Weitere Informationen unter www.kiel-museum.de
Eintritt frei, Spende willkommen

Do, 28. Mai, 18.00 Uhr
Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19, Kiel
Begleitprogramm der Ausstellung “Luftkrieg und ‘Heimatfront‘”
     Kiel im Luftkrieg – Abendführung durch die Ausstellung
     und Besuch des Bunkers Waisenhofstraße

Führung: Susanne Mohr
Veranstaltet vom Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum
Weitere Informationen unter www.kiel-museum.de
Eintritt 8 € (incl. Getränk)
Anmeldung unter Tel. 0431-901 34 25

Die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V. zählt zu den größten stadtgeschichtlichen Vereinigungen in Deutschland.