Führung: Gräber Plattdeutscher Autoren auf dem Südfriedhof

 Am Donnerstag, dem 16. September, um 17.00 Uhr bietet die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte eine Führung über den Südfriedhof auf den Spuren plattdeutscher Autoren an. Der bekannte Autor und Literaturkenner Pastor Dr. Dieter Andresen führt uns zu den Gräbern von Reimer Bull, Johann Meyer und Klaus Groth und liest aus deren Werken. Der Liedermacher Manfred Jaspers ergänzt die etwa einstündige Führung durch passende plattdeutsche Lieder.

Wegen der Pandemie-Beschränkungen ist die Teilnahme nur auf Anmeldung möglich; die Zahl ist begrenzt.

Zur Zeit sind alle Plätze besetzt; 2021 wird keine weitere Führung zum Südfriedhof stattfinden.