Neue Kieler Stadtgeschichte von Oliver Auge erschienen

Im Oktober 2017 erschienen sind die “Facetten einer Stadtbiografie”, die Oliver Auge anlässlich des 775-jährigen Bestehens der Stadt für die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte verfasst hat. Das mit 272 Seiten handliche, thematisch gegliederte Werk ist beim Wachholtz Verlag erschienen und in der Geschäftsstelle zum Preis von 13,00 € (Nichtmitglieder 19,90 €) erhältlich.

Titel "Kiel in der Geschichte. Facetten einer Stadtbiografie"

Kiel ist vielfältig: alte Hansestadt, Residenzstadt, Universitätsstadt, Arbeiterstadt, Sailing City, Landeshauptstadt, Großstadt. Kenntnisreich vermittelt der Autor das farbige Bild einer Stadt mit Geschichte, Lebensqualität und Zukunft.

Tauchen Sie ein in eine abwechslungsreiche Stadtbiografie, bunt und lebendig wie die Stadt selbst, ihre Geschichte und ihre Menschen.

Prof. Dr. Oliver Auge ist Direktor der Abteilung für Regionalgeschichte mit dem Schwerpunkt der Geschichte Schleswig-Holsteins in Mittelalter und Früher Neuzeit am Historischen Seminar der CAU zu Kiel.