Schlagwort-Archive: Theater

»Hier Himmelsfeier, dort Erdenposse« – Sonderveröffentlichung 96 wurde vorgestellt

»Hier Himmelsfeier, dort Erdenposse« nannte Hilke Niemann ihr Buch über „Die Kieler Theater im Ersten Weltkrieg zwischen Patriotismus, hoher Kunst und Ablenkung“.
Am 7. November stellte sie es im – angesichts der Pandemiebeschränkungen gut gefüllten – 1. Foyer des Opernhauses vor.
Rolf Fischer bei seiner Begrüßung„Auch zwischen den Waffen brauchen die Musen nicht zu
schweigen.“ (Zitat aus: Kieler Neueste Nachrichten, 15.09.1914)  
Welche Bedeutung kann das Theater haben, wenn sich ein Land im Kriegszustand befindet? Dieser Frage widmete sich Hilke Niemann nach der Begrüßung durch Siegfried Jacobs, den Vorsitzenden des Vereins Theatermuseum Kiel e.V., und den GKSt-Vorsitzenden Rolf Fischer (Bild oben).

Autorin Hilke NiemannAutorin Hilke Niemann

Mit Blick auf den Ersten Weltkrieg untersuchte sie, ob Krieg und Politik mit Kriegsbeginn in der Theaterspielzeit 1914/1915 ihren Weg auf die Kieler Bühnen fanden und wie sich die gesellschaftlichen Veränderungen in den folgenden Spielzeiten auf das Theater und seine Spielpläne auswirkten.
Grundlage ihrer Forschungen, bei denen sie vom Verein Theatermuseum Kiel e.V. tatkräftig unterstützt wurde, bilden die Theaterakten der Stadt sowie ein systematisch rekonstruierter Spielplan der Spielzeiten 1913/1914 bis 1918/1919. Mit Anzeigen und Kritiken zeitgenössischer Kieler Zeitungen sowie zahlreichen bisher unbekannten Fotografien von Kieler Schauspielern und Schauspielerinnen wie Ena Döhle (Bild oben rechts) gibt dieses Buch einen lebhaften Einblick in den Kieler Theateralltag und in das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt während des Ersten Weltkrieges.

Bernd Fiedler (links) und Siegfried JacobsBernd Fiedler (links)
und Siegfried Jacobs

Fotografien und Zeitungsausschnitte vermittelten einen optischen, Tonaufnahmen von alten Schellackplatten, die der Sammler Bernd Fiedler aus seiner umfangreichen Sammlung bereit stellte, darüber hinaus einen akustischen Eindruck der Zeit. Insgesamt beleuchtet das Buch einen kurzen, aber wichtigen Abschnitt des Kieler Theaterlebens und füllt eine Lücke in den Veröffentlichungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte.

Das Buch ist im Oktober 2021 als Band 96 in der Reihe der Sonderveröffentlichungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte erschienen:

Hilke Niemann:
„»Hier Himmelsfeier, dort Erdenposse« Die Kieler Theater im
Ersten Weltkrieg zwischen Patriotismus, hoher Kunst und
Ablenkung“
Verlag Ludwig, Kiel 2021 – 192 Seiten, 54 S/W-Abbildungen,
Broschur, 17x24cm, ISBN: 978-3-86935-413-2
Im Buchhandel erhältlich für € 22,50.
Mitglieder der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte zahlen bei Bestellung über die Geschäftsstelle den reduzierten Mitgliederpreis von € 17,00.

Fotos v. d. Veranstaltung: skw