Oberbürgermeister Günther Bantzer und Stadtpräsident Eckhard Sauerbaum (links) begrüßen den Kommandanten der GORCH FOCK, Kapitän zur See Hans Freiherr von Stackelberg, bei der Rückkehr des Schiffes nach Kiel. Foto: StAK-Magnussen 68100

Trauer um Günther Bantzer

Einer der bedeutendsten Oberbürgermeister Kiels

Die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte trauert mit der Familie um den am 16. Oktober im Alter von 98 Jahren verstorbenen Alt-Oberbürgermeister Günther Bantzer.

Vorsitzender Rolf Fischer erklärte: „Günther Bantzer hat nicht nur den Wiederaufbau Kiels abgeschlossen, sondern die Stadt in sehr vorausschauender Weise modernisiert. Er hat eine neue Epoche in der Geschichte Kiels gestaltet. Damit wird er als einer der bedeutendsten Oberbürgermeister in die Stadtgeschichte eingehen!

Um diese überragende Rolle und auch sein gesamtes bemerkenswertes Leben zu würdigen, wird die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte eine Biografie Bantzers in Auftrag geben.“

Fischer wies darauf hin, dass der Verstorbene auch nach seinem Ausscheiden als Oberbürgermeister der Stadt und der städtischen Geschichte immer verbunden blieb.