Das Thaulow-Museum vor 100 Jahren

Band 66 – Das Thaulow-Museum vor 100 Jahren

Band 66

Mit dem Ausstellungsband zum Kieler Thaulow-Museum geht das Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums für Kunst- und Kulturgeschichte auf Schloss Gottorf auf eine Reise in die eigene Vergangenheit. Das Thaulow-Museum ging auf Prof. Gustav Ferdinand Thaulow (1817-1883) zurück, der seine privat Sammlung kunsgewerblicher Gegenstände 1875 der Provinz Schleswig-Holstein vermachte.

Die Provinz präsentierte die anwachsende Sammlung bis 1945 im bedeutenden Museumsbau am Ziegelteich, der 1878 durch Heinrich Moldenschardt errichtet worden war. Nach der Kriegszerstörung des Gebäudes wurden die Bestände des Thaulow-Museums zum Grundstock des neu eröffneten Landesmuseums im Gottorfer Schloss.

Das Thaulow-Museum vor 100 Jahren
Das Thaulow-Museum vor 100 Jahren

In großformatigen Bildern und anhand alter Museumsführer rekonstruiert der Ausstellungsband die frühere Präsentation der wertvollen Kieler Sammlung in den Räumlichkeiten des Thaulow-Museums, erläutert von Jan Drees.

Jan Drees: Kieler Das Thaulow-Museum vor 100 Jahren. Das Kunstgewerbe-Museum der Provinz Schleswig-Holstein auf dem Weg zum Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum, Schleswig 2011, 29 Euro, Mitgliederpreis in der Geschäftsstelle 19 Euro