Kieler Bilderschatz

Band 69 – Kieler Bilderschatz

Band 69

Dieser Band bietet in über 500 Abbildungen einen Überblick über die in der Alten Photographischen Sammlung der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte überlieferten originalen Bilddokumente. Ortsansichen, Schiffs- und Bürgerporträts dokumentieren den Weg des “mittelalterlichen” Kiel in die Neue Zeit, als sich die Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Großstadt und Metropole Schleswig-Holsteins entwickelt.

Das zeigt sich an dem sich verändernden Stadtbild, das ist in der Kieler Gesellschaft, das ist am Alltag und in Handel und Wandel abzulesen. Hafen und Marine werden zum bestimmenden Merkmal des neuen Erscheinungsbilds.

Kieler Bilderschatz
Neuerscheinung: Kieler Bilderschatz

Jürgen Jensen: Kieler Bilderschatz. Wirklichkeit und Wahrnehmung der Stadt auf alten Photographien. (Sonderveröffentlichung der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte Band 69), Heide, Boyens, 2012 39,95 Euro, Mitgliederpreis in der Geschäftsstelle 26 Euro