Kiel-Wiki – Wie kann ich mich beteiligen?

Logo Kiel-Wiki
Das Kiel-Wiki ist ein Projekt wie Wikipedia, das aber ausschließlich Informationen über Kiel zusammenträgt. Es wird seit Mai 2013 von Kielerinnen und Kielern betrieben. Mitte 2020  haben wir als Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V. die Trägerschaft für das Kiel-Wiki übernommen, um dessen langfristige Existenz zu sichern.

Das Ziel
Kiel ist so vielfältig und hat eine so reichhaltige Geschichte, dass, wie wir meinen, ein Artikel in der Wikipedia nicht ausreicht, um alles Wissenswerte über diese Stadt unterzubringen. Bisher sind im Kiel-Wiki schon etwa 4.500 Artikel  eingestellt worden; viele könnten sehr viel informativer sein, wenn mehr Leute daran arbeiten würden. Auch fehlen viele Stichwörter noch, weil niemand da ist, der oder die sich um sie kümmert. Das wollen wir ändern.

Mitmachen
Wir wissen, dass viele unserer Mitglieder innerhalb der Stadtgeschichte besondere Interessengebiete haben, in denen sie besser Bescheid wissen als die meisten Menschen: Kieler Kinos, Kieler Jazz, Kieler Bunker, Kieler Theater, Kieler Erfinder, Kieler Politik, Kieler Schiffe und … und … und …

Zudem liegt in den Veröffentlichungen der Gesellschaft ein riesiger Fundus an Informationen vor, der aber Menschen benötigt, die ihn in das Kiel-Wiki übertragen.

Technisch funktioniert das Kiel-Wiki im Wesentlichen wie Wikipedia oder jedes andere Projekt, das über die Software Media-Wiki läuft. Wer also schon einmal dort mitgearbeitet hat, wird sich auch hier schnell zurechtfinden. Und wenn nicht, ist die Bedienung einfach erlernbar – zur Not läßt sich erfragen oder auf anderen Seiten nachsehen, was fehlt. Man kann nichts kaputtmachen. Es sind auch immer andere da, die helfen oder die Einträge in der Form den Konventionen anpassen.

Wichtiger sind die Inhalte! Für die brauchen wir Sie!

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben! Die Inhalte, den Zeitaufwand und den Zeitpunkt bestimmen Sie allein. Wir können aber einführen und Hinweise geben, z. B. welche Bereiche noch nicht bearbeitet werden.

Kontakt

Die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte e.V. zählt zu den größten stadtgeschichtlichen Vereinigungen in Deutschland.