Schlagwort-Archive: Stadtgestaltung

Interessante Neuerscheinungen

Die Kieler Holstenbrücke

Den Bau des Kleinen Kiel-Kanals hat die Archivarin Jutta Briel zum Anlass genommen, die Baugeschichte des stadtgeschichtlich und städtebaulich zentralen Areals an der Holstenbrücke seit der Zeit der Stadtgründung zu erforschen. Udo Weißel, der bis 2019 für den Bau zuständige Abteilungsleiter, gibt einen Einblick in die Entwicklung des Bauprojekts.

Das Ergebnis liegt jetzt vor: 
Jutta Briel / Udo Weißel
Die Kieler Holstenbrücke.
Die Geschichte eines innerstädtischen Areals im Spannungsfeld der Stadtgestaltung von den Anfängen bis heute
(Verlag Ludwig, Kiel 2019)

Eine parallel dazu erarbeitete Ausstellung im Stadtmuseum Warleberger Hof läuft noch bis zum 13. September 2020. (Siehe auch unsere Terminseiten). Ausstellung und Buch ergänzen einander.
Das Werk ist zum Preis von €18,90 im Stadtmuseum, im Stadtarchiv und im Buchhandel erhältlich.  


Klosterbuch Schleswig-Holstein und Hamburg

Einen umfassenden und reich bebilderten Überblick zur Kloster- und Stiftskultur in Schleswig-Holstein (einschl. der heute dänischen Teile) und Hamburg bietet die zweibändige Veröffentlichung

Oliver Auge / Katja Hillebrand (Hg.)
Klosterbuch Schleswig-Holstein und Hamburg.
Klöster, Stifte und Konvente von den Anfängen bis zur Reformation (Verlag Schnell + Steiner, Regensburg 2019)

59 Einzelartikel von 64 international renommierten Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Fachbereichen stellen das einst vielschichtige Leben und Wirken jeder Niederlassung auf dem neuesten Forschungsstand detailreich dar. Das historische Bildmaterial ist größtenteils bisher nicht veröffentlicht, das Kartenmaterial wurde neu erstellt.

Das Werk ist im Buchhandel zum Preis von €120,- erhältlich.